Archive: Transart 21

PEACHES

Cranky Pants

Wann
Donnerstag
09.09.21
21:00 Uhr
Wo

Karl Pichler AG

Enrico Fermi Strasse 28
39100 Bozen

Map+Info

Tickets

25€ / 20€

Tickets kaufen

PEACHES & CLUSTERFUCK - WORLD PREMIERE

SOLD OUT!

ACHTUNG! DAS KONZERT FINDET IN BOZEN UND NICHT WIE URSPRÜNGLICH KOMMUNIZIERT IN KURTATSCH STATT. DIE BEREITS ERWORBENEN TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT

Opening act: Ginevra Nervi 

In Cranky Pants erforscht Peaches zusammen mit dem post-zeitgenössischen Bewegungskollektiv Clusterfuck neues Material als Mittel zur Rückgewinnung des sozialen Raums. Gemeinsam loten sie Grenzen aus und entdecken neue Beziehungen zwischen lebenden Körpern im Gruppenkontext. Sie bewegen sich wie ein langsamer, sinnlich verschränkter, skulpturaler Organismus, der Zustände der Verzückung überträgt, um dann abrupt in mechanische Präzision, komplizierte Details und die Leistung einer Clubmaschine überzugehen. Während sie die Reintegration der Interaktion zwischen Performer*innen und Publikum untersuchen, konfrontieren und verhandeln Peaches und Clusterfuck auch das Ego, das zwischen den Performern selbst entsteht.


✅Für den Eintritt ist das EU Digital COVID Zertifikat erforderlich.

In Cranky Pants, Peaches explores new material with the post-contemporary movement collective Clusterfuck as a means of reclaiming social space. Together Peaches and Clusterfuck push boundaries discovering new relationships of live bodies in group context. They move as one slow sensual entangled sculptural organism transferring otherworldly states of rapture; then abruptly shift to the mechanical precision, intricate detail, and high power of the club machine. As they investigate the reintegration of performer and audience interaction, Peaches and Clusterfuck also confront and negotiate the ego generated between performers themselves. A fabulous assemblage of uniquely queer bodies, they draw on their individual disciplines in performance; yet they remain always synchronized, unified, raw, and present.

Thanks to: